You are here: Hölderlin-Preise / Hölderlin-Schülerpreis
Deutsch
English
Français
Español
Italiano
Friday, 2014-07-25

Hölderlin-Schülerpreis

Hölderlin-Preis für Abiturienten

Herausragende Hölderlin-Arbeiten von Abiturienten werden mit einer Urkunde und einer dreijährigen Mitgliedschaft von der Hölderlin-Gesellschaft ausgezeichnet.
Ausgestellt jeweils am Geburtstag Hölderlins, dem 20. März, wird die Urkunde zum Abitur überreicht.

Damit wird eine Tradition in der Hölderlin-Gesellschaft wieder aufgenommen, nach der Hölderlin-spezifische Leistungen honoriert werden.

Bewerbungen schicken die GymnasiallehrerInnen von einschlägigen Leistungskursen an die Hölderlin-Gesellschaft, Bursagasse 6, 72070 Tübingen, per e-mail: info(at)hoelderlin-gesellschaft(dot)de
Bewerben können sich auch Gymnasien im Ausland.
Der Preis wird jährlich vergeben. Bewerbungsschluss ist der 15. Februar.
Ein Gutachter-Gremium entscheidet über die eingereichten Arbeiten. Es können auch mehrere Arbeiten ausgezeichnet werden.

Die Preisträger erhalten drei Jahre lang eine Mitgliedschaft in der Hölderlin-Gesellschaft und ein ausgewähltes Buchgeschenk.

Preisträger:

2005 Elisabeth Rabe
2006 Matthias Birkigt und Lennart Rieder
2010 Nikolas van Essenberg, Steven W. Malekas und Norbert Schweitzer