Sie sind hier: Hölderlinturm / Ausstellung
Deutsch
English
Français
Español
Italiano
Freitag, 20.10.2017

Hölderlin in Tübingen

1984 wurde von der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg, Marbach am Neckar, in Zusammenarbeit mit der Hölderlin-Gesellschaft und der Universitätsstadt Tübingen eine Dauerausstellung zum Aufenthalt Hölderlins in Tübingen eingerichtet.

Diese Ausstellung Hölderlin in Tübingen gab in drei Abteilungen einen Überblick über Hölderlins Jahre im Tübinger Stift (1788-1793), seinen zweiten Aufenthalt im Universitätsklinikum und bei Ernst Zimmer im Turm (1807-1843), sowie über die Wirkung seines Werkes bis in die Gegenwart und wurde im Januar 1985 eröffnet.

Nun wurde die Ausstellung abgebaut, der Hölderlinturm wird bis etwa Ende 2019 grundlegend saniert werden und eine neue Ausstellung wird eingerichtet.