Sie sind hier: Hölderlin-Gesellschaft / Hölderlin-Jahrbuch digital / 19/20 (1975–1977)
Deutsch
English
Français
Español
Italiano
Freitag, 20.10.2017

Jahrgang 1975–1977

 

Titelei

Inhaltsverzeichnis

 

VORTRÄGE UND ABHANDLUNGEN

1: 'Vater Rhein'. Zur Geschichte eines Sinnbildes. Von Lothar Kempter

36: Die Schweizer Landschaft als Spiegel der deutschen Literatur vor und um 1800. Von Bernhard Böschenstein

56: Hölderlin: 'Heimkunft'. Von Rolf Zuberbühler

76: Hölderlins Dichtung Homburg 1799. Von Wolfgang Binder

94: Hölderlin in und nach Bordeaux. Eine biographische Untersuchung. Von Pierre Bertaux

112: Friedrich Hölderlin 'Frankfurter Ausgabe'. Editionsprinzipien und Editionsmodell. Von Dietrich E. Sattler

131: Hölderlins Rhein-Hymne. Von Wolfgang Binder

156: Vaterländische Prozeßfiguration und dichterisches Prozeßverhalten in Hölderlins 'Franzisca'-Ode. Ein philologischer Versuch (Zweiter Teil). Von Götz Eberhard Hübner

212: "Freie Wahl" oder "Willkür des Zeus". Hölderlins Weg vom Schönen zum Tragischen. Von Friedrich Strack

244: Hölderlins 'Hyperion' – ein frühromantischer Bildungsroman. Von Gerhart Mayer

267: Hölderlins Ode 'Unter den Alpen gesungen'. Eine Kurzinterpretation. Von Renate Böschenstein-Schäfer

285: 'Eleusis'. Hegel an Hölderlin. Von Herbert Anton

303: "Die Psyche unter Freunden". Hölderlins Gespräch mit Schelling. Von Guido Schmidlin

328: Hölderlin und das 'Älteste Systemprogramm des deutschen Idealismus'. Von Michael Franz

358: Hermetik und Öffentlichkeit. Zu einigen historischen Voraussetzungen der Moderne bei Hölderlin. Von Rainer Naegele

 

DOKUMENTARISCHES

387: Einige Schattenrisse von Hölderlin und seiner Umwelt. Aus dem Besitz Hansmartin Decker-Hauffs. Mitgeteilt von Adolf Beck

399: Friedrich Wilhelm Hackländers Hölderlin-Nekrolog. Text eines Dokuments zur Biographie. Mitgeteilt von Alfred Estermann

408: Die Aufnahme Hölderlins bei dänischen Dichtern. Von Flemming Roland Jensen

433: Briefe Friedrich Gundolfs an Ida Maria Ruppel. Ausgewählt von Bernhard Böschenstein, eingeleitet von Renate Böschenstein

 

FORSCHUNG

458: Hölderlin im Juni 1802 in Frankfurt? Zur Frage seiner Rückkehr von Bordeaux. Von Adolf Beck

476: Zur editorischen Praxis im Einleitungsband der Frankfurter Hölderlinausgabe. Von Gerlinde Wellmann-Bretzigheimer

510: Votum zur Diskussion der Frankfurter Hölderlin-Ausgabe. Von Wolfgang Binder

519: Der Wanderer. Anmerkungen zum Erstling der Frankfurter Hölderlin-Ausgabe. Von Dietrich Uffhausen

 

BERICHTE

555: Bericht über die 13. Jahresversammlung der Hölderlin-Gesellschaft in Winterthur vom 6.–9. Juni 1974. Von Theodor Pfizer

567: Bericht über die 14. Jahresversammlung der Hölderlin-Gesellschaft in Bad Homburg vor der Höhe vom 10.–12. Juni 1976. Von Theodor Pfizer

581: Übergabe der Homburger Hölderlin-Handschriften an die Württembergische Landesbibliothek. Von Theodor Pfizer

584: Das Hölderlin-Archiv 1971–1975. Von Maria Kohler und Hans-Peter Geh

 

EHRUNGEN

588: Jubilare der Hölderlin-Gesellschaft. Von Theodor Pfizer

592: Ehrenmitglieder der Hölderlin-Gesellschaft

594: Vorstand und Beratender Ausschuß der Hölderlin-Gesellschaft

 

595: Hölderlin-Bibliographie 1971–1973. Von Maria Kohler

 

660: Register

670: Anschriften der Mitarbeiter